Eltern-Baby-Singen

Beschreibung

Eltern-Baby-Singen

Du möchtest deinem Baby gern etwas vorsingen, erinnerst aber von den meisten Liedern nur die ersten Worte, oder kennst einfach zu wenig geeignete Kinderlieder?
Du würdest mit deinem Baby gern anfangen zu musizieren, weißt aber nicht wie?
In unserem Kurs lernst du und dein Kind alte und neue Lieder, Verse und Kniereiter, Bewegungsspiele und kleine Tänze kennen.  Wir möchten dir Tipps und Anregungen geben, wie du Musik in Deinen Alltag integrieren kannst.

Singend kann man mit dem Baby kommunizieren: beim Wickeln, Spielen, Einschlafen …
Das gibt deinem Baby Vertrauen, Geborgenheit und Halt. Durch dein Singen gibst du deinem Baby emotionale Zuwendung und festigst die Bindung zu deinem Kind; darüber hinaus fördert Musik die Entwicklung des Gehirns, so wie die sprachliche, kognitive, motorische und soziale Fähigkeit deines Kindes.

Wenn Eltern mit ihren Kindern singen und oder musizieren, so ist dies für ein Kleinkind die stärkste Motivation, selbst musikalisch zu agieren.
In unserem Unterricht gibt es kein Richtig oder Falsch, sondern einzig das Erleben von Musik und Gesang in ihrer Vielfalt und deren Wirkung auf uns Menschen.

 

Empfohlenes Alter: Für Eltern mit Kleinkindern
Empfohlene Gruppengröße: Gruppen

Unterrichtstage

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstag
Vormittag
Nachmittag
Abend

Praxisbeispiel