Klarinette

Beschreibung

Klarinette

Die Geschichte der Klarinette geht auf das 17. Jahrhundert zurück. Damit ist sie ein relativ junges Instrument.
Die ersten Klarinetten sahen großen Blockflöten noch sehr ähnlich. Ihre heutige Form erhielt die Klarinette durch die Instrumentenbauer Oehler und Böhm – sie verwendeten jedoch unterschiedliche Griffsysteme.
Beide Systeme sind heute im Wesentlichen gleichwertig, wenn auch im Klang und der Spieltechnik unterschiedlich, wodurch Probleme für Komponisten und Spieler entstehen, wenn sie Stücke für das jeweils andere System schreiben oder spielen müssen.

Im Gegensatz zu manch anderen Blasinstrumenten sind Klarinetten sowohl in der klassischen als auch in der Unterhaltungsmusik zu Hause und ebensowenig aus dem Sinfonieorchester wie aus der Big Band, dem Klezmerensemble oder der Dixielandkapelle wegzudenken.

Empfohlenes Alter: ab 8 Jahren
Empfohlene Gruppengröße: Einzel- und Gruppenunterricht

Unterrichtstage

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstag
Vormittag
Nachmittag
Abend

Praxisbeispiel