Christin Kullmann

Gesang
Christin Kullmann

Musikalische Vita

In Thüringen geboren und aufgewachsen in Hamburg, erhielt sie ihren ersten Gesangsunterricht im Teenageralter. Als Mitglied in verschiedenen Chören sang sie zahlreiche chorsinfonische Werke, wobei sie Gelegenheit hatte, bei Rundfunkübertragungen und mehreren CD-Produktionen mitzuwirken. Im Herbst 2006 begann sie ihr Gesangsstudium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Zusätzlich studierte sie Musikpädagogik und wurde nach erfolgreich bestandener Aufnahmeprüfung in die Opernklasse aufgenommen. Bühnenerfahrung sammelte sie mit den Opernproduktionen der Hochschule für Musik und Theater Hamburg in „Dialoge der Karmelitinnen“, „Die Fledermaus“, „Le nozze di Figaro“ sowie „Cendrillon“. Im Herbst 2013 schloss sie erfolgreich ihr Opernstudium ab. Im Frühjahr 2014 beendete sie mit erfolgreich verteidigter Diplomarbeit ihr Musikpädagogikstudium. Zur Zeit ist sie freiberufliche Sängerin mit einem eigenen Trio und Musikpädagogin. Als Solistin ist sie in verschiedenen Konzerten zu erleben, u.a. in Hamburg und Umgebung, Berlin und Bonn, zuletzt gab sie einen Liederabend mit ihrem Trio in Hamburg sowie im Admiralspalast Berlin.

Unterrichtskonzept

In meinem Unterricht sollen die Schüler Freude am Musizieren haben und ihre Stimme kennenlernen. Wir werden gemeinsam an der Stimm- und Atemtechnik arbeiten, sowie an der Interpretation von verschiedenen Stücken. Jeder Schüler ist anders und jede Stimme ist ganz individuell.
Wenn du Lust hast, mit mir zusammen deine stimmlichen Möglichkeiten zu entdecken und Spaß an der Musik hast, freue ich mich, dich zu sehen.