Jochen Midwer

Gitarre
Jochen Midwer

Alter

53 Jahre

Musikalische Vita

Seit meiner Schulzeit habe ich in verschiedenen Bands gespielt, zuerst in einer Heavy Metal Band, später in verschiedenen Popbands mit Eigenkompositionen. Mit meiner Coverband habe ich einige Jahre in den Kiez-Clubs gespielt. Außerdem habe ich einige Zeit als Tontechniker im Studio Maschen gearbeitet.
Ich unterrichte Gitarre und möchte jungen Leuten nicht nur das Gitarrespielen beibringen, sondern auch den Spaß an der Musik und am Spielen mit anderen Menschen nahebringen.

Unterrichtskonzept

Bei mir lernt ihr das, wozu ihr Lust habt. Bringt eure CDs oder Songs mit, ich höre das meiste für euch raus und zeige euch, wie es geht. Egal ob E-Gitarre oder Akustikgitarre, Rock oder Pop, Country, Singer-Songwriter, Beatles oder Linkin Park, Red Hot Chili Peppers oder Bruno Mars, Taylor Swift oder Sportfreunde Stiller. Ihr wollt Noten lernen? Kein Problem. Ihr habt keinen Bock auf Noten? Auch kein Problem, Gitarre kann man auch ohne Noten lernen. Vom Kinderlied für Sechsjährige bis AC/DC für Erwachsene, alles ist möglich. Musik soll vor allen Dingen Spaß machen. Und am meisten Spaß macht sie, wenn man mit anderen zusammen spielt. Deswegen betreue ich bei der CMS auch Bandtrainings und lege in meinem Unterricht Wert auf die wesentlichen Dinge: Rhythmusgefühl, Hinhören, Musik nicht wie ein Mathematiker spielen, denn Musik ist mehr als nur die Summe aller Töne.

Lehrerbeispiel