Yik Choon Soh

Geige
Yik Choon Soh

Alter

27 Jahre

Musikalische Vita

Ich bin in Malaysia geboren und begann mit 7 Jahren meinen ersten Geigenunterricht. Als ich 17 Jahre war hatte ich das Niveau 8 der „Associated Board of the Royal School of Music“ erreicht. Ab meinem 18. Lebensjahr studierte ich in Singapur an der „Mandeville Music School“ und gleichzeitig arbeitete ich in der „Yamaha Music School“ als Geigenlehrerin. Um mein Niveau zu erhöhen und auch um die Ausbildung meiner Schüler zu verbessern, habe ich mich entschieden, für ein Musikstudium nach Deutschland zu kommen. Seit 2012 studiere ich Musikpädagogik, Hauptfach Geige, am Johannes-Brahms-Konservatorium und werde im Jahr 2017 als Musikpädagogin abschließen. Aber ich werde meinen Professor weiter besuchen, weil es kein Ende beim Lernen gibt, „man lernt solange man lebt“. Im Frühjahr 2017 habe ich dort auch einen Kurs Elementare Musikpädagogik (Früherziehung) begonnen.

Unterrichtskonzept

Mein Unterrichtsziel ist, dass meine Schüler stets gerne Geige (weiter) spielen möchten, egal ob sie Geigespielen professionell oder als Hobby erlernen. Es ist auch wichtig, dass die Schüler durch meinen Unterricht nicht nur das Instrument lernen, sondern durch die musikalische Erziehung erfahren, schöne Dinge zu schätzen, anderen Stimmen zuzuhören und andere Meinungen und Musikinterpretationen zu respektieren.