Trompete, Cello

Marcelo Cadavid Ardila

Musikalische Vita

Ich begann mein Trompetenstudium im Alter von 11 Jahren im Blasorchester meiner Stadt. Zuerst spielte ich zum Spaß lateinamerikanische Volksmusik und Jazz, aber dann wurde Musik meine Leidenschaft. Ich habe mein professionelles Trompetenstudium am kolumbianischen Nationalkonservatorium absolviert und war Mitglied der kolumbianischen Jugendphilharmonie sowie der Nationalen Symphonie und habe bei einigen der wichtigsten Musikgruppen des Landes gearbeitet. 2018 zog ich nach Deutschland, um mein klassisches Trompetenstudium an der Musikhochschule in Lübeck fortzusetzen.

Unterrichtskonzept

Oft hört man, die Trompete sei ein schwierig zu spielendes und zu erlernendes Instrument, aber das ist eine alte Geschichte. Meine Methodik basiert darauf, auf spaßige Art und Weise zu verstehen, wie man leicht Trompete spielt. Darüber hinaus halte ich es für sehr wichtig, auf die Interessen der Schüler zu hören und in ihnen die Liebe zu guter Musik und Disziplin zu vermitteln, die auf unser und ihr Leben einen positiven Einfluss hat und in verschiedensten Situationen eine große Hilfe sein wird.

Ich halte es für sehr wichtig, mit den Schülern zusammen zu spielen und regelmäßig Konzerte zu geben, um die Motivation und das Interesse an der Musikpraxis zu fördern und vor allem Spaß am Spielen und gleichzeitig auch an der Trompete zu haben.

Jetzt Probestunde vereinbaren!