Funsport Power Entspannung

MURX – dreh‘ auf, bevor du abdrehst

Wo kommt MURX her und wer hat das warum entwickelt?

MURX steht für Musik, Rhythmus und X-(Cross) Training. Das von uns, Holger Schmidt (CMS Musikschulleiter) und Juliane Brachvogel (Musik- und Entspannungspädagogin) entwickelte Kurskonzept für MURX entstand aufgrund unserer langjährigen schulischen Beobachtungen und Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen: Schüler sind häufiger unkonzentriert, überdreht, impulsiv, stören den Unterricht, sind schnell frustriert und ungeduldig. Wir sind überzeugt, dass Musik und Bewegung, Sport und Entspannung erstklassige Heilmittel ohne Nebenwirkungen sind.

Was ist MURX?

Mit Funsportgeräten wie Bumper-Balls, Trampolinen und Box-Dummies powern sich die Teilnehmer aus und trommeln zum Rhythmus der Musik mit Besenstielen auf Regentonnen und Benzinfässer. Die schweißtreibende speziell abgestimmte Musik unterstützt die Kids darin, sich zu bewegen und dabei angestauten Frust abzubauen. Im Entspannungsteil, basierend auf autogenem Training und meditativer Musik lernen die Kinder zu innerer Ruhe und mehr Ausgeglichenheit zu finden und in Konfliktsituationen gelassener zu reagieren.

Was ist der Mehrwert von MURX?

Wir möchten, dass Kinder und Jugendliche in einer zunehmend digitalisierten Umwelt, angenehme, handfeste und altersgemäße körperliche Erfahrungen in einer realen Gruppe Gleichaltriger machen. Und mal richtig MURX zu machen, gehört für uns zu einer gesunden Kindheit einfach dazu.

Wann geht MURX los?

MURX startet ab April 2019 an mehreren Standorten in Hamburg. Aufgrund der hohen Nachfrage ist rechtzeitige Reservierung unbedingt erforderlich. Bitte informiert euch auf unserer Website nach aktuellen neuen Standorten und Kurszeiten.

Wann findet MURX statt?

MURX im OGS

Anmeldung bitte über die Musikschulleitung

Montag bis Freitag

14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Kontakt

E-Mail: team@cms-murx.de

Telefonische Beratung:
040 / 1800 47 10
montags – freitags 10:00 bis 12:00 Uhr

Persönliche Beratung:
nach Vereinbarung

Voraussetzungen

Sportkleidung, Sportschuhe.

Durchschnittlicher Gesundheitszustand.

Einverständniserklärung zur gewaltfreien Teilnahme.

MURX Kurse sind frei von verbaler- und körperlicher Gewalt.

Die Teilnehmer verpflichten sich zur gewaltfreien Teilnahme. Bei Verstößen gegen die Null-Toleranz-Regel für Gewalt- und Regelverstöße wird der Teilnehmer zunächst von der aktuellen Veranstaltung ausgeschlossen. Im Wiederholungsfall droht ein genereller Ausschluss. Etwaige Kursgebühren werden nicht erstattet.

Die CMS Musikschule übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch Eigenverschulden oder höhere Gewalt entstehen. Die Erziehungsberechtigten erklären, dass ihre Kinder in normaler körperlicher Verfassung sind.

Der Unterricht findet während der Hamburger Schulferien nicht statt. Dies ist bei der Kursgebührenkalkulation bereits berücksichtigt.