Geigenunterricht

Vivian Krause

Musikalische Vita

Vivian Krause, Lehrerin für Geigenunterricht, Violinenunterricht  in der CMS Musikschule Bergedorf.
Vivian Krause, Geigenunterricht Bergedorf

Bereits im Alter von fünf Jahren habe ich mit dem Geigespielen angefangen, mit elf Jahren kam die Bratsche dazu. Mein Bachelorstudium im künstlerischen-instrumentalen sowie pädagogischen Bereich absolvierte ich mit Bestnote an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen bei Prof. Christian Ostertag und Prof. Winfried Rademacher. Jetzt befinde ich mich kurz vor meinem
Masterabschluss an der Musikhochschule Lübeck, wo ich bei Prof. Daniel Sepec studiere.


Meine professionelle Laufbahn wurde geprägt durch einen Zeitvertrag an der Oper beim Philharmonischen Orchester des Mainfrankentheaters in Würzburg, Aushilfstätigkeit beim Orchester des Landestheater Coburg sowie meiner Mitgliedschaft bei den Mannheimer Philharmonikern.
Konzerttourneen führten mich bereits in die USA, den Iran, nach China, Frankreich, Italien, Ungarn, Polen, Österreich und die Schweiz. Hier in Norddeutschland spiele ich in einem Streichquartett und mache noch andere Kammermusik, außerdem spiele ich regelmäßig bei Projekten der Camerata Hamburg mit Konzerten in der St.Michaelis-Kirche, Laeiszhalle, Kampnagel und der Elbphilharmonie.

Unterrichtskonzept

Schon früh begann ich, neben meiner eigenen musikalischen Tätigkeit zu unterrichten. Der pädagogische Studienabschluss war mir ein besonderes Anliegen, da ich mich als Musikerin in der Verantwortung sehe, meinen Schülerinnen so gut und professionell es mir möglich ist meine Kenntnisse weiterzugeben und somit den Spaß an der Musik vermitteln und unterstützen zu können, Talent zu erkennen und zu fördern und die Schülerinnen zu eigener Kreativität anzuregen.

Der Spaß am Musizieren ist für mich essentiell! Ich stimme meinen Unterricht individuell auf die einzelnen Schüler*innen ab und möchte durch Freude, Motivation und eine positive Atmosphäre jeder und jedem die Tür in die bunte und abwechslungsreiche Welt der Musik öffnen. Ab einem Alter von fünf Jahren sind Alle bei mir herzlich willkommen, es ist nie zu spät, ein Instrument zu lernen!

Spielerisches Notenlesen lernen, allgemeine Kenntnisse über Musiktheorie, Anfänger- bis Fortgeschrittenen-Technik auf der Geige und Bratsche, Teilnahme an Wettbewerben wie „Jugend Musiziert“ bis hin zur Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung an der Musikhochschule – ich freue mich darauf, Euch die Musikwelt und unser fantastisches Instrument näher zu bringen!

Jetzt Probestunde vereinbaren!